Dr. Andreas Michel

Herr Dr. Andreas Michel, Jahrgang 1958, ist Facharzt für Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, mit der Schwerpunktbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie. Er studierte Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen. Seine Facharztausbildung absolvierte er in der Universitätsmedizin Göttingen und im Albert-Schweitzer-Krankenhaus Northeim. Über 25 Jahre operative Tätigkeit als Facharzt und  Oberarzt in einem Akademischen Lehrkrankenhaus der Georg- August-Universität Göttingen. Seit mehr als 10 Jahren Tätigkeit als niedergelassener Chirurg. Herr Dr. Michel ist verheiratet und hat eine Tochter.

Titel der Ärztekammern Niedersachsen und Hessen:

  • Facharzt für Chirurgie
  • Facharzt für Unfallchirurgie
  • Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle  Unfallchirurgie
  • Rettungsmedizin

Zulassung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV, Berufsgenossenschaften und Unfallkassen), inklusive operativer Verfahren. Durchgangsarzt.

Mitglied der

  • Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Berufsverband Deutscher Chirurgen


Schwerpunkte

  • Unfallmedizin (akutes Trauma, Frakturen u.v.m.)
  • Arthroskopie (Schulter, Knie u.v.m.)
  • Endoprothetik von Hüfte und Knie
  • Hand- und Fußchirurgie
  • Weichteilchirurgie (Lipome, Atherome, Hauttumore u.v.m.)
  • BG-Patienten

 

Sascha Fieseler

Herr Sascha Fieseler, Jahrgang 1973, ist Facharzt für Chirurgie, Viszeralchirurgie, mit der Schwerpunktbezeichnung Spezielle Viszeralchirurgie. Er studierte Humanmedizin an der Georg-August-Universität Göttingen. Seine Facharztausbildung absolvierte er in der Universitätsmedizin Göttingen und der Klinik Herzberg am Harz. Über 10 Jahre operative Tätigkeit als Facharzt, Oberarzt und leitender Arzt in Akademischen Lehrkrankenhäusern der Georg- August-Universität Göttingen. Herr Fieseler ist verheiratet und hat vier Söhne.

Titel der Ärztekammer Niedersachsen:

  • Facharzt für Chirurgie
  • Facharzt für Viszeralchirurgie
  • Spezielle Viszeralchirurgie

Mitglied der

  • Deutschen Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie
  • Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Berufsverband Deutscher Chirurgen
  • Deutschen Herniengesellschaft

Schwerpunkte

  • Bauchdeckenbrüche // Abdominalchirurgie  (Leistenbruch, Nabelbruch, Narbenbruch, Gallenblasenentfernung u.v.m.)
  • Weichteilchirurgie (Lipome, Atherome, Hauttumore u.v.m.)
  • Gefäßchirurgie (Krampfadern u.v.m.)
  • Proktologie (Hämorrhoiden, Analvenenthrombosen, Fisteln u.v.m.)
  • Unfallmedizin (akutes Trauma, Frakturen u.v.m.)